WGB - Wählergemeinschaft Bützfleth
 WGB - Wählergemeinschaft Bützfleth

Wind kann Halden abwehen, Dünen auftürmen, Dünen abtragen, Staub auf nackten Äckern so aufwirbeln, dass Autobahnen gesperrt werden müssen. Halden aus Erz mit hohen Teilgrößen bieten andere Angriffsmöglichkeiten als Halden mit feiner Körnung. Kohle und Bauxit weisen eine relativ feine Körnung auf, insbesondere dann, wenn sie trocken sind. Schutzmaßnahmen bestehen häufig nur darin, dass man sie bewässert. Das vorläufige Ergebnis der bisherigen messungen zeigt, dass starke Niederschläge den Abtrieb von Bauxitstaub ungeahnt deutlich reduzieren.

Bauxit ist je nach Fundort unterschiedlich, jedoch tonhaltig und scheint ähnliche Eigenschaften wie Lehm zu haben, Wasser kann in großen Mengen vom Unterboden kapillar in den Oberboden aufsteigen. Das würde erklären, dass auch in den Folgemonaten November und Dezember geringe Abwehungen erfolgt sind.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wählergemeinschaft Stade e.V.