WGB - Wählergemeinschaft Bützfleth
 WGB - Wählergemeinschaft Bützfleth

Einsturzgefahr des Giebels?

Wir bitten die Verwaltung zu überprüfen, wieweit die Stabilität des freistehenden Giebels der Brandruine den Kriterien der Windlastnorm entspricht. Sollte er bei Sturm einbrechen, besteht Gefahr für Fußgänger und den fließenden Autoverkehr. Die Zwischendecken des Hauses sind seit dem Brand weitgehend der Witterung preisgegeben und vermutlich durchgehend feucht. Wieweit kann dadurch die Gesamtstabilität des Gebäudes leiden? Ist bekannt, wie der Eigentümer mit der Ruine verfahren will?

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wählergemeinschaft Stade e.V.