WGB - Wählergemeinschaft Bützfleth
 WGB - Wählergemeinschaft Bützfleth

Problematik der Elterntaxis

Häufig fahren Eltern ihre Kinder zu Schule und holen sie nach dem Unterricht wieder ab. Das geschieht häufig aus Entfernugen, die die Kinder problemlos zu Fuß oder mit dem Rad zurücklegen können. Unter dem gesundheitlichen Aspekt der Kinder ist das unvernünftig. Auch die Elternvertretung der Flethschule setzt sich mit diesem Thema auseinander und stellt fest, dass Kinder zum Beispiel aus dem Mühlenweg mit dem Elterntaxi kommen. Die Elternvertretung und Schule traten mit dem Wunsch an den Ortsrat heran, an der Schulausfahrt Richtung Kreisel eine Bordsteinabsenkung und in diesem Bereich eine Verbesserung der Beleuchtung vornehmen zu lassen. Diesem Wunsch hat der Ortsrat entsprochen, allerdings hat die WGB etwas Bauchschmerzen, da Rechtsabbieger über den Kreisel wenden und so in Richtung Abbenfleth  gelangen können, diese Maßnahmen also die Eltentaxis unterstützen. Deshalb verbinden wir diese Maßnahme mit dem Wunsch, die Eltern und Schulleitung mögen über die Kinder Einfluss nehmen. Im Anschluss  findet ihr eine Reihe von Aktionen, die in Hamburg gemacht wurden.

 

 

Hier beschreibt das Tageblatt die Problematik
2020-09-19 Elterntaxis Tageblatt.png
Portable Network Image Format [740.4 KB]
Hier haben Eltern Argumente gesammelt, die gegen das Elterntaxi sprechen.
Argumente.jpg
JPG-Datei [120.8 KB]
Foto der Kinder
Hier hat man die Füße der Kinder aufgezeichnet, die zu Fuß zur Schule kommen.
Zu Fuß zur Schule .jpg
JPG-Datei [104.2 KB]
Hier bekommen Kinder, die zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule kommen, Urkunden.
Urkunden .jpg
JPG-Datei [101.4 KB]
Hier bekommen Kinder die Möglichkeit, ihren Weg zur Schule tagtäglich zu dokumentieren.
Schulwegetagebuch .pdf
PDF-Dokument [5.4 MB]
Hier wenden sich die Aktiven an die Eltern.
AneEltern .pdf
PDF-Dokument [5.2 MB]

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wählergemeinschaft Stade e.V.