WGB - Wählergemeinschaft Bützfleth
 WGB - Wählergemeinschaft Bützfleth

Die Biotopverknüpfung ist ein lange vorbereitetes Ziel der WGB und der Wählergemeinschaft Stade.

Im November 2019 bestand anläßlich einer Fraktionssitzung der Wählergemeinschaft Stade die Möglichkeit eines Informationsaustausches mit Herrn Stadtbaurat Kolk.

Dr. Jochen Witt konnte seine Gedanken zu einer Biotopverknüpfung vortragen und anhand von Bildern und anderen Unterlagen vorstellen.

 

Im Frühjahr 2020 nutzte Dr. Witt im Rahmen einer Veranstaltung des Bürgervereins die Möglichkeit, das Projekt vorzustellen und zu begründen.

 

Anläßlich der erneuten Überplanung des Industriegebietes stellten wir fest, das in dem Strategiepapier der Grüngürtel nicht besonders benannt wurde.

 

Deshalb stellte die WGS zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Stadtentwicklung den folgenden Antrag, der gut vorbereitet einstimmig angenommen wurde.

 

Nachfolgend stellte die Wählergemeinschaft Bützfleth einen erweiterten Antrag, der bei zwei Enthaltungen ebenfalls angenommen wurde.

 

Am 28.09.2020 wird der Fraktionsvorsitzende der Wählergemeinschaft während der Sitzung des Verwaltungsausschusses dafür sorgen, dass der erweiterte Antrag

zur nachfolgenden Sitzung des  Rates der Stadt vorgestellt und verabschiedet wird.

 

 

Der Antrag der Wählergemeinschaft Stade zur Sitzung des Auschusses für Umwelt und Stadtentwicklung
2020-09-14 Antrag ASU 200917.pdf
PDF-Dokument [31.4 KB]
Antrag der Wählergemeinschaft zur Ortsratssitzung am 23.09.2020
2020-09-15 Antrag Ortsratssitzung.pdf
PDF-Dokument [50.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wählergemeinschaft Stade e.V.