WGB - Wählergemeinschaft Bützfleth
 WGB - Wählergemeinschaft Bützfleth

Zusammenarbeit mit der Stadt

Eine seit 10 Jahren von der Wählergeminschaft geforderte Untersuchung zu den  Umweltbelastungen in Bützfleth wurde im letzten Jahr endlich durch Ortsrat und Stadtrat unterstützt.

Unser Einsatz scheint sich zu lohnen:

 

Am 11.05.2018 trafen sich Dr. Jan Witt und Dr. Jochen Witt mit Herrn Stadtbaurat Kolk und seinem Mitarbeiter Herrn Herzog.

Jan hat mit sehr viel Arbeitsaufwand und nach zahlreichen Kontakten mit Fachleuten wie Dr. Kruse aus Kiel und Prof. Jooss (Uni Göttingen)  eine Liste der zu messenden gesundheitsgefährdenden Schadstoffe  zusammengestellt.Jan hat auch die Beratung verschiedener Umweltlabors in Anspruch genommen. 

Wir konnten mit Herrn Kolk vereinbaren, das zunächst einmal auf Basis dieser Liste eine Ausschreibung erfolgen wird. Die Kosten werden im Hinblick auf die finanzielle Situation der Stadt eine Rolle spielen.

Das Messprogramm kann nach einem Jahr entsprechend den dann vorliegenden Ergebnissen angepasst werden.

Wir werden in die weitere Entwicklung des Programmes mit einbezogen und sind dankbar für die angebotene gute Zusammenarbeit.

Dr. Kruse wird uns im Verlauf dieser Vorbereitungen beraten.

 

 

Empfehlung für Vorbelastungsmessung Bütz[...]
Microsoft Word-Dokument [103.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wählergemeinschaft Stade e.V.